Gezielte Chemotherapie Dr. Fritz Wosegien
Gezielte Chemotherapie Dr. Fritz Wosegien

Seit Jahren widmet sich Dr. Fritz Wosegien nur einem Thema: Eine Methode zu entwickeln, die es vor der Chemotherapie zuverlässig erlaubt eine möglichst kleine Gewebeprobe eines Tumors gegen verschiedene Substanzen zu testen.

 

Seit 2004 ist die entwickelte Methode ausgereift und wurde schon vielfach angewendet.

 

Der Vorteil für den Patienten ist eine Therapie mit einer höheren Erfolgsaussicht.

Eine Zusammenfassung der vielfältigen Vorteile des Anti-Chemogramms finden Sie hier.

 

Dem behandelnden Arzt wird die Möglichkeit an die Hand gegeben nicht "nach Schema F" ein Standardpräparat anzuwenden, sondern mit der Aussage einer fundierten wissenschaftlichen Methode eine gezielte Therapie einzuleiten.

 

Egal ob Sie Patient oder behandelnder Arzt sind: Nehmen Sie Kontakt auf.

 

Die wesentlichen Informationen dieser Homepage sind unter dem Punkt ANTI-CHEMOGRAMM zusammengefasst. Dort finden Sie die in Diagrammen aufbereiteten Ergebnisse und ausführliche Erläuterungen.

Neben den Testreihen ist das Thema Ascites von besonderer Bedeutung. Ascites ist "bösartiges Bauchwasser", das häufig bei Krebserkrankungen gebildet wird und zu schweren Krankheitsverläufen wesentlich beiträgt. Die Seite zeigt eine Behandlungsmöglichkeit auf.      mehr